Projekte

Spuren hinterlassen
Projektideen der Stiftung Hilfreich

Die Stiftung Hilfreich spezialisiert sich auf das Zusammenführen und die Förderung von Jugend und Senioren in den Bereichen Bildung, Erziehung, Gesundheit und Völkerverständigung. Das ist ein weites Feld in dem zunächst kleine Fährten gelegt werden und hoffentlich bald große Spuren hinterlassen werden.

Jung und Alt gemeinsam

Der angestrebte Dialog der Generationen fördert den Austausch und das Zusammenleben von Jung und Alt in direkter Nachbarschaft. Das konstruktive Miteinander der Generationen ist getragen von dem Bewusstsein, dass Menschen aller Generationen voneinander lernen und profitieren können. Die intergenerationellen Begegnungen sind zu Anfang pädagogisch bewusst initiiert und organisiert, bilden mit zunehmender Dauer aber selbstverständliche Normalität im Miteinander der Generationen.

Die Auseinandersetzung mit verschiedenen Lebensentwürfen, von Modernen mit Traditionellem, findet unmittelbar statt. Die Weitergabe von Wissen und Erfahrungen wird von den Senioren als positive Wertschätzung empfunden und von Jüngeren neugierig und interessiert aufgenommen. Werte wie Achtung und Respekt vor der Lebensleistung alter Menschen werden nicht nur vermittelt, sondern direkt erlebt. Moderner Zeitgeist und neues Wissen werden durch die Jungen präsentiert und von den Alten leichter akzeptiert. Gemeinsame Erlebnisse schaffen emotionale Verbindungen. Hemmschwellen und gegenseitige Ängste zwischen den Generationen werden „spielend“ überwunden.

Unsere Ziele haben einen hohen Anspruch und wir freuen uns sehr, Ihre Unterstützung dafür zu bekommen! Bitte sprechen Sie uns an, wenn Sie Ideen dazu haben.

Wenn Sie selber Projekte in den oben genannten Bereichen haben und an einer Förderung interessiert sind, treten Sie mit uns in Kontakt.


Projekte in 2019


Projekte in 2018   Projekte in 2017   Projekte in 2016


Projekte in 2015   Projekte in 2014   Projekte in 2013